|  English

Produktentwicklung

Industrietaugliche Werkzeuge

Produktentwicklung

Unsere Produktentwicklung ist notwendig, um die Prozesse unserer Verfahrensentwicklung zu industrialisieren.

Beispielhaft sei hier die parallel zur Prozessentwicklung „Falzflanschfixierung mittels Widerstandspunktschweißen“ einhergehende Entwicklung unseres Produktes „VarioPicker“ als Schweißwerkzeug zu nennen. Die Industrialisierung des Prozesses erforderte die Entwicklung einer Servicestation, so dass die zur Automatisierung notwendigen Service- und Qualitätsprozesse ermöglicht werden. Die Servicestation dient dabei dem automatischen Wechsel und der Bearbeitung der Elektrodenkappen, sowie deren Kalibrierung von Kraft und Strom sowie der Vermessung des Tool Center Point (manuell oder optional automatisiert).

Die nächste Prozessentwicklungsstufe des Verfahrens "Falzflanschfixierung" führt zu einem flexiblen Auflagebett, als Ersatz für die starre Auflage, die man vom  Rollfalzen als Rollfalzenbetten kennt.

KONTAKT

Ihre Ansprechpartnern in dem Fachbereich Technologieentwicklung und Innovation:

Dr.-Ing. Jochen Schneegans
Kundenteamleiter
Tel.:   +49 661 2926-448
Mobil: +49 170 8358685
E-Mail

Martin Kraft
Kundenteamleiter
Tel.:   +49 661 2926-434
Mobil: +49 171 6320331
E-Mail