|  English

Rolltor

Die Rolltore können sie bei engen Höhenverhältnissen einsetzen, zusätzlich zu unseren Schutzfenstern.

Funktion

Bei engen Höhenverhältnissen können Sie zu den Schutzfenstern unsere Rolltore einsetzen. Der Grundrahmen der Tore besteht aus Aluminium. Das bewegliche Rollmaterial ist aus Aluminium oder Folie gefertigt.

Die mit Folie ausgerüstete Version dient zum Schutz vor Funkeflug. Je nach Anlagendesign kann dies ausreichen.

Eigenschaften

Die Rolltore sind niedrig gebaut, besitzen einen Gewichtsausgleich und verfügen über sehr ruhige Laufeigenschaften. Weiterhin verfügen sie über unserer Schaltleistensystem mit direkter Umsteuerung. Über abnehmbare Verkleidungsbleche an der Frontseite, sind die Antriebe und Endschalter leicht zugänglich. Als Antrieb dient ein FU-geregelter Drehfeld-Magnetmotor. Die Rolltore schließen in cirka 0,8m/s, abhängig von der Größe. Der Motor kann wahlweise vorne, hinten oder oben sowie links und rechts liegen. Schutzgitter und Befehlsgeräte lassen sich einfach am Grundprofil anbinden.

Baugruppen

  • Rolltorpaar (FU), (werkerseitig mit, roboterseitig ohne Personenschutz)
  • Speicherlösung,
  • Rolltor (FU),
  • Rolltorpaar (werkerseitig mit, roboterseitig ohne Personenschutz)
  • Speicherlösung,
  • Rolltor

Die Rolltore gibt es in den Varianten nach oben öffnend mit Einlegehöhe und nach oben öffnend mit Durchgangsöffnung.

KONTAKT

Ihr Ansprechpartner für Produkte:

Christian Körbel
Key Account Manager
Tel.: +49 661 2926-535
E-Mail