|  English

Schutzfenster

Unsere Schutzfenster bieten mehr Sicherheit für Ihr Personal während der Produktion.

Funktion

Die Schutzfenster sichern Ihre Anlagen wirkungsvoll für Ihr Personal ab. In den Einlegestationen wird der Werker zum einen abgeschirmt, zum anderen gegen Funkenflug und Schweißspritzer gesichert. Die Schutzfenster können in verschiedenen Prozessen der Produktion unterschiedlich eingesetzt werden.

Der eigentliche Grundrahmen besteht aus einem geschweißten Stahlrohrrahmen. Zur Sicherheit ist der bewegliche Schutzrahmen in Aluminium ausgeführt. Im Antriebsbereich werden nur Antriebe mit geringen Motorleistungen verwendet. In unserem System selbst arbeitet eine eigene Sicherheitsleiste. So wird der Werker beim unbeabsichtigten Eintritt oder Eingriff in den Schließbereich bestens abgesichert.

Mehr Sicherheit durch unser System

Mit diesem Schaltleisten-System erfüllen wir in diesem Aufgabengebiet alle bestehenden Normen, wie zum Beispiel die EN 953. Die zulässige Aufsetzkraft beim Schließvorgang bleibt immer gering. Nach dem Schließen des Fensters sichert eine Sicherheitsbremse den Einlegebereich gegen Aufschieben während der Produktion ab.

Das System gewährt Ihnen freien Einblick zu Ihrem Produktionsprozess. Alle eingebauten Sichtfenster sind bruchsicher und schwer entflammbar (Brandstoffklasse B1). Das Schutzfenster wurde natürlich einer Baumusterprüfung unterzogen.

Die Schutzfenster gibt es in folgenden Varianten:

  • Einteilig nach oben öffnend mit Blechverkleidung, Durchgangsöffnung und Tischarbeitsplatz
  • Teleskopierend öffnend mit Blechverkleidung und Durchgangsöffnung
  • Nach unten öffnend

Wir stellen Ihnen auf Anfrage STEP-Daten aller Varianten und Baugrößen für Ihre Layout-Planung zur Verfügung.

KONTAKT

Ihr Ansprechpartner für Produkte:

Christian Körbel
Key Account Manager
Tel.: +49 661 2926-535
E-Mail