News

Spendenübergabe von FFT an Kleine Helden

Eine gute Tat ist eine solche, die ein Lächeln der Freude auf das Gesicht eines

anderen zaubert...

Eine gute Tat ist eine solche, die ein Lächeln der Freude auf das Gesicht eines anderen zaubert.

Die Firma FFT und ihre Mitarbeiter haben die Vorweihnachtszeit als Zeit der guten Tat genutzt und eine Spendenaktion gestartet.

Dabei ist eine stolze Summe von 3000,- Euro zusammen gekommen, welche dem Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden „ Osthessen e. V. zu Gute kommt, um aktuelle Projekte verwirklichen zu können. Zum Beispiel wird das Gartenhäuschen umgebaut. Hier soll ein Abschiedsraum – ein allgemeiner Raum der Stille – entstehen. Fertigstellung ist für Ostern geplant.
Des Weiteren wird ein Treppenlift eingebaut, um einfacher in die Trauerwohnung im 1. OG zu gelangen.

In Hessen leben ca. 3000 Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung. Etwa 200 von ihnen sterben jährlich. Erkrankt ein Kind oder ein Jugendlicher lebensbedrohlich, bestimmen oft Hoffnungslosigkeit, Angst und Ratlosigkeit das Leben der betroffenen Familien.
Das Team der „Kleinen Helden“ unterstützt und begleitet das kranke Kind oder den kranken Jugendlichen, Geschwister, Eltern und alle Menschen, die in Beziehung mit ihm stehen. Es begleitet Kinder, Jugendliche und Familien die einen Trauerfall bewältigen müssen und begleitet Kinder und Jugendliche mit einem lebensbegrenzt erkrankten Elternteil.